Seminar: Design Thinking

Menschenzentriert, interdisziplinär, multiperspektivisch, iterativ, empathisch – Design Thinking ist eine mächtige Methode zur Innovationsentwicklung und Lösung komplexer Probleme und bietet einen guten Einstieg ins agile Arbeiten.

Zielgruppe:
Projekt- und Teamleiter, Mitarbeiter, die sich mit komplexen Problemstellungen und Innovationsentwicklung befassen.

Workshop-Variante a)
Offene Gruppe – Design Thinking Methode kennenlernen anhand einer exem-plarischen Challenge
Umfang:
1 Tag

Workshop-Variante b)
Geschlossene Gruppe – bringt eigene Challenge mit und durchläuft damit den gesamten Design Thinking Prozess
Umfang:
Mehrere Tage, abhängig von der Problemstellung

Workshop-Variante c)
Mitarbeiter, die lernen möchten, einen Design Thinking Prozess zu moderieren und dabei viele Tools und Methoden ausprobieren
Umfang:
1-2 Tage

Inhalte:

  • Design Thinking Prinzipien und Prozess
  • Prozessbezogene Tools und Methoden
  • Arbeit an (eigenen) Fallbeispielen